Am Sonntag, 02.04.2017, findet auf dem Mühlenhof in Münster das „Frühlingserwachen“ statt. Von 10:00 bis 18:00 Uhr gibt es ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein:

Der Imkerverein Münster erklärt an einem Stand Wissenswertes zu Wildkräutern. An einem anderen Stand wird frühlingshafte Holz- und Blumendeko angeboten. An der Schmiede gibt es handgeschmiedete Blumen und noch vieles mehr. Im alten Backhaus gibt es frischgebackenes Brot und Hefezöpfe vom Mühlenhof-Bäcker.

Der Upcyclingstand an der Rossmühle zeigt Ideen, wie man alten Gegenständen wieder neues Leben einhauchen kann.

Die NAJU (Naturschutzjugend des NABU Münster) stellt an einem Stand ihre Arbeit vor und bietet für Kinder eine tolle Mitmach-Aktion an. Außerdem führt das Team der NAJU ornithologische Führungen durch

Auf der Wiese an der Mäusepfeilerscheune hat der Puppenspieler sein Zelt aufgebaut und gibt regelmäßige Vorführungen für kleine Besucher.

Kinder können außerdem in der Zichorienmühle unter Anleitung bunte Palmstöcke (11:00 – 16:00 Uhr) basteln. Im Speicher können sie, wenn sie Lust haben, Stoffe mit alten Holzmodeln bedrucken (ab 12:00 Uhr).

Bei gutem Wetter werden die Kutschen hervorgeholt zum Frühjahrsputz, bei dem jeder mit anpacken kann.

Um 13:00 und 16:00 Uhr finden offene Führungen über das Gelände des Museums und durch ausgewählte Häuser statt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Trödelstand mit Spenden unserer Vereinsmitglieder. Sammler, Bastler und Leute, die einfach nur stöbern wollen, kommen dabei bestimmt auf ihre Kosten. Der Erlös des Trödelmarktes kommt dem Erhalt des Mühlenhofes zugute..

Für das leibliche Wohl sorgt die Gastronomie des Hofes.

Es gelten die regulären Eintrittspreise.

 

Collage_Blumen

Jetzt Mühlenhof-Infos abonnieren!

Sie sind interessiert an regelmäßigen Infos zu unseren Veranstaltungen und anderen Neuigkeiten?

Ihre E-Mail-Adresse:

Newsletter-Anmeldung