Mühlenhof! Menschen! Sensationen!

Historische Jahrmarkt-Attraktionen im Freilichtmuseum Münster

Ein Sommer-Erlebnis für alle Generationen bietet das Mühlenhof-Freilichtmuseum ab 24. Juli.

Mit der Sonderaktion zur Geschichte der Jahrmärkte von der Kaiserzeit bis in die 1970er Jahre präsentiert das Freilichtmuseum in Zusammenarbeit mit dem „Rasteder Karussell- und Schaustellermuseum“ original historische Karussells, Jahrmarkt-Spiele und Darbietungen.

Bis in die 1960er Jahre waren Artisten und Sensations-Künstler mit so genannten Freilicht-Arenen eine der großen Attraktionen auf den Jahrmärkten. Eine solche Freilicht-Arena mit einer Indianer-Pferde Show ist vom 24. bis 26. Juli (sowie vom 29. Juli bis 02. August und vom 05. bis 09. August) zu sehen. Die Vorstellungen finden zwischen 13 und 17.30 Uhr statt.

Historische Karussells der 1940er Jahre, ein „Hau´ den Lukas !“ der 1920er Jahre, Jahrmarkt-Spiele, leckere frisch gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Vieles mehr kommen vom 31. Juli bis 02. August und vom 07. bis 09. August hinzu (täglich von 11 bis 17.30 Uhr).

Die Besucher können sich an den Aktionstagen auf eine spannende Zeitreise in die Geschichte der Volksfeste begeben.

Hier finden Sie den Flyer zur Veranstaltung als PDF-Datei zum Download: Flyer Jahrmarkt

Auf dem Flyer finden Sie einen Gutschein, mit dem Kinder zwei Karussellfahrten zum Preis von einer erhalten. Ausdrucken und mitbringen lohnt sich also! 🙂

Es gelten die regulären Eintrittspreise.
Bitte tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz, wenn der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann.

Ein kostenloser Besuch der Gastronomie ist an diesen Tagen leider nicht möglich.