Lernen Sie die faszinierende Welt der Bienen und ein altes, traditionsreiches Handwerk kennen!


Honigbienen zu halten unterstützt nachhaltig die heimische Insektenwelt
und ist eine sinnvolle und ausgleichende Freizeitbeschäftigung. Auch die Gewinnung von eigenem Honig und Bienenwachs sind eine wundervolle Bereicherung.

Beim zeitgemäßen Imkern steht immer der respektvolle Umgang mit den Bienen und das Wohl der Tiere im Vordergrund.


Für alle die Lust dazu haben, mehr über Bienen und die Imkerei zu erfahren oder auch eigene Bienen zu halten, gibt es ab 2021 einen Imkerkurs bei uns auf dem Mühlenhof.

Grundkurs: Grundlagen zur Haltung eigener Bienen
Dauer: 8 Kurstage je 4 Stunden von 10 – 14 Uhr
mit Theorie- und Praxisteil
Kosten: 230 € pro Person

Termine:
Kurstag 1: Der Einstieg in die Imkerei Sa. 20. Februar
Kurstag 2: Auswinterung, Blick ins Bienenvolk Sa. 06. März
Kurstag 3: Völker im Frühjahr, Wachsarbeiten Sa. 17. April
Kurstag 4: Jungvölker, Schwarmzeit Sa. 08. Mai
Kurstag 5: Honig ernten, Jungvölker pflegen Sa. 12. Juni
Kurstag 6: Völker einwintern, Varroabehandl. Sa. 21. August
Kurstag 7: Spätsommerpflege Sa. 25. September
Kurstag 8: Winterbehandlung, Abschlusstermin Sa. 06. November

Veranstaltungsort: Mühlenhof Freilichtmuseum Münster, Theo-Breider-Weg 1, 48149 Münster
Referent: Dominik Cicorella
Anmeldung: www.imkerschuppen.de oder unter 0251 38349308

Alle Termine unter Corona-Vorbehalt. Falls sich die Termine ändern, finden Sie die entsprechenden Infos an dieser Stelle.