Deutsch-Niederländisches Open-Air Theater in Zeiten von Corona

Die furiose Vorstellung Macbeth aus der Theatersaison 2018/19 kommt zurück!

Die grandiose, temporeiche Inszenierung präsentiert sich 2020 als Corona-gerechter Theatergenuss. Vier gestandene männliche Schauspieler aus Deutschland und den Niederlanden erzählen mit unbändiger Kraft die Geschichte von Macht, Intrige und Größenwahn.

Mit Tempo, absurdem Humor und an besonderen Orten spielen die bühnenerfahrenen King´s Men nach bester Shakespeare-Manier alle Rollen – auch die der Frauen. Und das in Deutsch, Niederländisch, Englisch und Twents, dem lokalen Dialekt der Region Twente.

Schwierig? Keinesfalls! No fear Shakespeare!

 

Text: William Shakespeare, Regie und Textbearbeitung: Silvia Andringa

Dramaturgie: Jan-Christoph Tonigs

Schauspieler: Jan Sturmius Becker, Christian Cadenbach, Laurens ten Den, Marcell Kaiser

Bühne und Kostüm: Elze van den Akker

Komposition: Matthijs Hage

Produktion: D_ Jan-Christoph Tonigs, Jan Sturmius Becker, NL_Marieke Schiphorst

Fotografie: Elze van de Akker, Vera Koers

Grafik Design: Mareike Siepmann, Tobias Kollewe

Gesponsort durch die Sparkasse Münsterland Ost.

 

Trailer zum Stück:

 

 

Trailer zum Inhalt und zur Aktualität:

Weitere Infos finden Sie hier: www.thekingsmen.de

 

Termine:

11.09.2020 – 19:30 Uhr

12.09.2020 – 19:30 Uhr

13.09.2020 – 15:30 Uhr

Der Kartenvorverkauf erfolgt online über localticketing.de.